Tag 22 – JA zum Erfolg | 30 Tage JA

.

JA zum Erfolg

 

Was bedeutet Erfolg? Geld, Besitz, Macht? Wozu kann ich JA sagen?

Was ist eigentlich Erfolg?

Darauf gibt es mit Sicherheit keine ‚richtige‘ Antwort. Die Frage ist eher, was wir persönlich mit dem Wort Erfolg verbinden.

Ich erinnere mich an eine Diskussion, in der eine Teilnehmerin sehr emotional wurde und sagte, dass sie das ständige Gerede über Erfolg total anwidert. Als wenn es im Leben nur immer um das Geld ginge.

Ich war kurz verblüfft, weil ich Erfolg mit ganz anderen Augen sehe.

Ein erfolgreiches Leben – 1904 und heute

Es gibt ein altes und sehr schönes Gedicht zum Thema Erfolg. Es stammt aus dem Jahr 1904 und wurde von der Schriftstellerin Bessie Anderson Stanley verfasst. Für mich hat es auch über 100 Jahre später nichts an seiner Bedeutung verloren.

„Was Erfolg ist.

Es hat derjenige Erfolg gehabt,
der gut gelebt, oft gelacht und viel geliebt hat.

Der sich Vertrauen und Achtung kluger Menschen verdiente
und die Liebe von kleinen Kindern.

Der seinen Platz fand und seine Aufgabe erfüllte;
der die Welt besser verließ, als er sie vorfand,
sei es durch schöne Blumen, die er züchtete,
ein vollendetes Gedicht oder eine gerettete Seele.

Es hat derjenige Erfolg gehabt, dem es nie an Dankbarkeit fehlte
und der die Schönheit unserer Welt zu schätzen wusste
und der nie versäumte, dieses auszudrücken;

der in anderen immer nur das Beste suchte
und von sich das Beste gab;

dessen Leben eine Inspiration war
und die Erinnerung an ihn ein Segen.“

Erfolg hat viele Facetten

Für mich hat Erfolg viele Facetten. Ideelle und materielle.
Wann kann ich JA sagen zum Erfolg? Wann führe ich ein erfolgreiches Leben?

Wenn ich am Ende einmal zurückschaue und sagen kann:

Ich führte ein selbst-verantwortliches und selbst-bestimmtes Leben. Ich traute mich, meine eigenen Entscheidungen zu treffen und stand zu den Konsequenzen.

Ich führte liebevolle Beziehungen auf Augenhöhe und kniff auch nicht, wenn es mal richtig knallte.

Ich scheute keine harte Arbeit, wenn ich einen Sinn darin sah. Wenn es mich, andere Menschen und die Welt voranbrachte. Oder auch einfach nur Spaß machte.

Ich verfolgte große Projekte. Viele haben funktioniert, einige sind gescheitert. Ich habe immer etwas daraus gelernt, manchmal hat’s etwas länger gedauert.

Ich freute mich, wenn ich durch meine Arbeit ein gutes Einkommen hatte und angenehm und komfortabel leben konnte.

Ich habe mein Leben lang versucht zu verstehen: „Was die Welt im Innersten zusammenhält.“ Was andere Menschen bewegt. Warum sich die Dinge so entwickeln, wie sie es tun. Was ich zur Verbesserung beitragen kann.

Ich traf eine Menge interessanter Menschen. Mit den einen hatte ich viel Spiel und Spaß. Mit anderen teilte ich viel Liebe und Zärtlichkeit. Ein paar konnte ich beim besten Willen nicht verstehen.

Ich konnte Herzen ermutigen und hatte Wegbegleiter, wenn ich mutlos war. Ich teilte meine Träume, meine Ängste und Sorgen, mich.

Was will ich mehr.

Ein Erfolgs-Buch der etwas anderen Art:

Hier der Partner-Link zu Amazon
Der Diamantschneider: Die Weisheit der Diamanten. Buddhistische Prinzipien für beruflichen Erfolg und privates Glück
Von Geshe Michael Roach
Preis: EUR 19,00
Die Weisheit des Diamanten. Buddhistische Prinzipien für beruflichen Erfolg und privates Glück
Broschiertes Buch
New Economy? Old Economy? Buddhist Economy! Der budhistische Mönch und Manager Geshe Michael Roach erzählt seine ungewöhnliche Erfolgsgeschichte: Er beginnt als Laufbursche bei einer kleinen New Yorker Diamantenfirma und baut sie - zuletzt als Vizepräsident - zu einem 100 Millionen Dollar schweren Unternehmen auf. Alles, was er auf diesem Weg tut, folgt strikt den Lehren des Buddhismus. Das Buch lüftet erstmals die Geheimnisse der buddhistischen Ökonomie und ist ein verläßlicher Begleiter auf dem Weg zum Erfolg.
Marion Wandke-Portrait-2

Was bedeutet Erfolg für Sie persönlich? Ich freue mich über Ihr Feedback!

____________________

____________________

[starbox]


?
E-Mail an kontakt@resilienzimpulse.de
?
0711 - 57700647
?